WIssen für alle.

In einer Welt, in der „Fake-News“ ganze Nationen spalten, kann es nur eine Lösung geben: die gesellschaftliche Teilhabe an Wissen. Die Kölner Universitätsstiftung fördert deshalb gezielt Projekte, die den Austausch zwischen Universität und Stadtgesellschaft forcieren. Machen Sie die Synergien zu Ihrem persönlichen Erfolg.

Projekte Unistiftung Köln

GATEWAY ESC: das Tor zu einer starken Region

Mit dem Gründungsservice GATEWAY beflügelt die Universität schon seit 2015 erfolgreich den unternehmerischen Geist ihrer Absolvent*innen. Seit 2019 trägt das Land NRW zur Finanzierung bei und GATEWAY den Titel Exzellenz Startup Center (ESC). Neben der staatlichen Beteiligung spielt privates Engagement eine wichtige Rolle. So baut die Kölner Universitätsstiftung auf Initiative großzügiger Mäzen*innen ein Innovations- und Gründungszentrum, in dem das GATEWAY ESC sein volles Potenzial entfalten kann – mit erstklassiger Beratung und Expertise sowie optimalen Arbeitsbedingungen und Vernetzungsmöglichkeiten für Gründer*innen. Ziel ist ein Inkubator für Start-ups, die Köln als digitalen Wissenschafts- und Innovationsstandort weiterentwickeln. Mit Ihrer Unterstützung können wir dieses Ziel erreichen.

Projekte Unistiftung Köln

zdi-Schülerlabor: mit der Wissenschaft groß werden

Im zdi-Schülerlabor „Unser Raumschiff Erde“ setzt der Wissenstransfer noch viel früher an. Dort finanziert die Universitätsstiftung neue Messgeräte. Lehramtsstudierende sollen zusammen mit Schulklassen Klimadaten erfassen und deren Folgen für die Umwelt erkennen – z. B. durch die Auswertung von Satellitenbildern.